100_6613 100_6615 100_6619
Zechsteindiskordanz
am Bahneinschnitt
Bahnhof Auwallenburg Am Mommelstein

Tourentipp:

100_6606Mommelstein-Radweg

1. Schmalkalden (Recklinghäuser Straße) - Technisches Museum Neue Hütte, 3,5 km
2. Technisches Museum Neue Hütte - Floh/Seligenthal - ehem. Bahnhof Kleinschmalkalden –
4,5 km, Eindrucksvolle Fahrt durch den Tunnel und über das Viadukt.
Nahe dem
ehem. Bahnhof Kleinschmalkalden macht der Radweg fast eine Haarnadelkurve
und wird
etwas steiler.(Abzweig rechts nach Kleinschmalkalden 0,5 km) 3,0 km


3. ehem. Bahnhof Kleinschmalkalden- ehem. Bahn-Haltepunkt Auwallenburg
In allmählicher Steigung geht es weiter vorbei an Bergwiesen, an der Berwachthütte "Albert Schweitzer",
unter der Hohen Brücke und zwischen den hohen Felswänden des geologischen Naturdenkmals hindurch
bis zum ehemligen Haltepunkt Auwallenburg. Ende des asphaltierten Abschnitts. Abzweig links nach
Trusetal 2,5 km


100_6617

100_6622

100_6614

Wildgehege Bahnhof Auwallenburg Bahnhofsstation Auwallenburg


4. Steckenpunkt Auwallenburg - Rennsteig/Grenzwiese

Wir halten uns rechts, erreichen nach zwei kräftigen Anstiegen das Gasthaus "Fuchsbau am Mommelstein". Immer dem beschilderten Weg folgen, Fahrstraße Brotterode-Kleinschmalkalden queren, 30 m links und wieder rechts auf dem Forstweg weiter zur Reitbahn, vorbei an der Adolfsblickquelle, zwei Berghütten, grandioser Blick zum Inselberg. Weiter geht’s zur Grenzwiese an der Fahrstraße Brotterode-Tabarz. (Sommerrodelbahn, Bungeetrampolin, Inselbergbahn) - der Mommelsteinradweg endet hier

100_66245. Rennsteig/Grenzwiese (24,4 km) - Rennsteig/Neuhöfer Wiesen -
Immer dem Rennsteig-Fernradweg folgen. "Heuberghaus" - Fahrstraße Kleinschmalkalden-Friedrichroda queren - "Spießberghaus" - Hohe Straße - Dreiherrenstein - Ebertswiese mit "Berghotel" - Querung einer kleinen Brücke am tiefsten Punkt der Ebertswiese - zwei knackige Anstiege folgen - Alte Ausspanne

Variante I:
Wander-Rennsteig
- Neue Ausspanne, queren der Straße Schmalkalden-Tambach/Dietharz - Wiedepfuhlwiese (Bergwachthütten am Wochenende bewirtschaftet) - bezwingen der 150 Höhenmeter des Sperrhügels - Schmalkalder Loipe mit 881 m höchster Tourenpunkt - weiter bis zur Ausspanne an den Neuhöfer Wiesen (43 km) und rechts auf den "Rennsteig-Werra-Radweg" einbiegen.

Variante II:
Alte Ausspanne - Rennsteig-Radweg (nach links entlang der Straße
ca. 1,5 km) bis kurz vor "Nesselberg Gasthaus", scharf nach rechts auf den Rennsteig-Fernradweg einbiegen und ca. 7 km bis Abzweig Neuhöfer Wiesen bzw. "Rennsteig-Werra-Radweg" nach rechts, Querung Original-Rennsteig 18,0 km

6. Rennsteig/Neuhöfer Wiesen - Schmalkalden
Auf dem breiten Forstweg 5 km abwärts bis zur Rotteroder Höhe - Querung der Fahrstraße Schmalkalden - Steinbach-Hallenberg - geradeaus auf dem Feldweg über freies Gelände bis zur Baude am Alten Teich- Immer der Beschilderung Rennsteig-Werra-Radweg bis nach Schmalkalden Parkplatz Steinerne Wiese folgen.
Käbachtal - Ortsteil Asbach Lindenplatz - Straße queren - Schulgasse - links ab Am Christ - Untere Herrenwiese - Am Heilig Grab - rechts ab Bohrmühlenweg - geradeaus Martin-Luther-Ring - rechts am Stadion vorbei - Renthofstraße - Am Pulverturm - Hoffnung - Lutherplatz - Altmarkt - Haindorfsgasse - Parkplatz Steinerne Wiese.    56 km Zusammen